Interne Berichte

Handball-Stadtmeisterschaften 2018

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften vom 01.09.-02.09.2018 in der Jahnhalle in Mönchengladbach, erreichte unsere 1.Herren den 5.Platz. Unsere 1.Damenmannschaft erreichte den 2.Tabellenplatz und somit die beste Platzierung seit 2009.

 

In der Finalrunde am Sonntag konnten wir dem Serienmeister und Oberligisten "Rheydter TV" sensationell einen Punkt abnehmen. Am Ende stand es nach einer großartigen Leistung gegen den zwei Ligen höher spielenden Turnierfavoriten 7-7.

Im zweiten Spiel mussten wir uns dem Verbandsligisten und späteren Turniersieger "ATV Biesel" mit einem Tor knapp geschlagen werden. Der dritte Auftritt gegen den Ligakonkurrenten "Welfia M'gladbach" war dann eine sichere Sache.

 

Am Ende steht der 2.Platz und ist als Erfolg zu sehen. Wir sind stolz auf unsere Ladies.

On top wurde unsere Else Torschützenkönigin des Turnieres.

 

Unsere Herren gewannen am Samstag das erste Spiel in der Vorrunde mit 7-6 gegen Welfia Mönchengladbach. Das zweite Spiel gegen den ATV Biesel wurde nach einem tollen und hart umkämpften Spiel mit einem Tor verloren, wodurch man ins Entscheidungsspiel gegen den anderen Gruppenzweiten "HSV Rheydt" musste.

Nach der regulären Spielzeit stand es Unentschieden - somit musste die Entscheidung im 7Meterwerfen herbeigeführt werden. Leider konnten wir uns hier nicht durchsetzen. Dennoch hat unsere Mannschaft eine gute Stadtmeisterschaft gespielt, auch wenn am Ende der Erfolg ausgeblieben ist.

 

Einen großen Dank senden wir auch noch an unsere tollen Fans. Dank der vom "Druckhaus Boeken" gesponserten Klatschpappen fühlte man sich wie bei einem Heimspiel. Definitiv stellten wir den lautesten Fanblock.


+++ TSL +++ Stadtmeisterschaften +++ Handball +++

Unsere Jugendhandball-Mannschaften haben erfolgreich an den diesjährigen Stadtmeisterschaften teilgenommen.

 

Am 01.07.2018 war die Turnerschaft Ausrichter für die E-Jugend in der Jahnhalle. Dabei erreichten wir den 3. Platz.

Zur selben Zeit erspielte unsere D-Jugend in Rheydt West den 4. Platz.

 

Nur eine Woche später kämpfte unsere männliche C-Jugend um den ersten Platz in Rheydt-West. Im entscheidenden Spiel fehlte leider ein Tor zur Stadtmeisterschaft. 

Schade Jungs ! Nächstes Jahr werdet ihr es schaffen!

 

Am 08.07.2018 durften unsere B-Jugenden und unsere C-Mädels spielen.

Dabei erreichten unsere B-Jungs am Asternweg den 3. Platz. Im letzten Spiel gingen die Jungs als Sieger gegen Welfia vom Spielfeld.

Unsere B-Mädels erspielten sich ebenfalls den 3. Platz und feierten nach einer langen Durststrecke einen Sieg gegen den ATV Biesel. Nach dem Schlusspfiff wurde der entscheidende 7 Meter von unserer Torhüterin gehalten.

Unsere C-Mädels erreichten in der Jahnhalle den 6. Platz.

 

Wir gratulieren unserer gesamten Jugend zu den tollen Platzierungen und wünschen eine erfolgreiche Saison 2018/2019.

 

#WeiterSo

#GrünWeißeWand

#TollerNachwuchs

#StarkGehalten


+++ Tennis +++ Tennis +++ Tennis +++

Nach einer insgesamt sehr erfolgreichen Saison freuen wir uns euch die Ergebnisse unserer Mannschaften zu präsentieren.

 

Unsere Herren50 steigt ohne Gegenpunkt als souveräner Tabellen-Erster in die Bezirksklasse D auf.

#GanzStarkeSaison

 

Unsere Herren55 kassiert nur einen Gegenpunkt und steigt ebenfalls auf. In der kommenden Saison tritt die Mannschaft in der Bezirksliga B an.

#HerzlichenGlückwunsch

 

Unsere offene Herren sichert sich nach einer harten Saison den verdienten Klassenerhalt in der Bezirksklasse B.

#Verdient

 

Unsere Herren65 spielt nach einem schwächeren Start eine tolle zweite Saisonhälfte und sichert sich am Ende den 4. Tabellenplatz.

#KlasseGemachtMänner

 

Unsere Damen30 konnten den Abstieg leider nicht verhindern und muss in der kommenden Saison wieder in der Bezirksklasse B antreten.

#ComebackStronger

 

Unsere Damen40 verpasste den Aufstieg am Ende knapp. Am Ende landete man auf einem ganz starken 3. Tabellenplatz.

#NeueSaisonNeuerVersuch

 

Die Medenspiele liegen hinter uns, aber mit dem Tennis war es das noch lange nicht. Als nächstes Highlight steht die jährliche Vereinsmeisterschaft an. Ebenso unsere Radtour.

Wir werden euch darüber rechtzeitig informieren.

 

#TSL

#Tennis

#TribüneStehtTribüneLebt


Teens Club

Der erste Teens Club am 23.02.2018 war ein voller Erfolg!
14 Jungs und Mädels kamen und fragten sich: “ Teens Club? Was passiert hier? Mal schauen!“
Schnell merkten sie, es ist unser Abend! Wir sind der Mittelpunkt und wir gestalten den Abend! Tischtennis, Uno spielen, “Versteckfangen“, Musik hören, Chillen in unseren super bequemen Sitzsäcken und … und… alles war angesagt. Chips, Flips und Salzbrezeln waren reichlich im Angebot. Getränke zum Selbstkostenpreis wurden auch gerne genommen.
Ein gelungener Start des Teens Club! 
Wenn Du Freitag-Abend auch nix vorhast, das Handy wird langweilig und die Glotzte zeigt nur  Wiederholungen? Dann komm doch zu uns, dahin wo alle anderen auch sind: zum Teens-Club in das Vereinshaus der Turnerschaft Lürrip. Wir chillen und grillen, darten und starten, kichern und kickern. Gesucht werden alle Mädels und Jungs zwischen 10 und 16 Jahren der Turnerschaft Lürrip, die keine Lust mehr haben Freitag-abends alleine abzuhängen, sondern lieber mit anderen feiern, tanzen, spielen und gemeinsam Zeit verbringen wollen.


+++Handball +++ Handball +++

Am Sonntag Mittag war der bisherige Tabellenführer, aus Straelen, in der Jahnhalle zu Gast. Sie schienen sich ausgiebig auf das anstehende Spiel vorbereitet zu haben... Rückraumspieler Patrick Flügel, war Straelen jedoch nur als "wieselflinker Außen" bekannt  ... naja nun zum Spiel...
Man erwartete eigentlich einen selbstbewussten und sehr starken Gegner, aber von Anfang an fanden die Gäste nicht in die richtige Spur. Auch bedingt durch eine extrem kompakt stehende Abwehr und ein starkes Angriffsspiel, konnte man sich, in der 19. Minute, durch Vincent Schimanski, erstmals mit 5 Toren absetzen. Verdient führte man zur Pause mit 15:9. In der Kabine konnte es nicht viel zu besprechen geben, man wollte nun das Tempo und die Konzentration hochhalten, um Straelen nicht noch einmal rankommen zu lassen. Nach einem starken Beginn in der zweiten Hälfte und einer scheinbar souveränen Führung, von 23:15, durch Julian Kölling, in der 45. Minute, schien das Spiel bereits entschieden. Doch wie so oft in den letzten Wochen, verlor man etwas den Faden. Unnötige Ballverluste, technische Fehler und absolut unnötige (teils auch fragwürdige) 2-Minutenstrafen, ließen die Gäste noch einmal aufholen. Beim stand vom 23:19 nahm Markus Nacken, am Sonntag erstmals wieder auf der Lürriper Bank, eine Auszeit. Mit dieser Unterbrechung fand man zu alter Stärke zurück und gewann schließlich völlig verdient mit 31:26.
Ein Dank geht erneut an alle Besucher in der Jahnhalle, die, wie häufig in den letzten Wochen, für eine klasse Kulisse sorgten.

Es trafen: Kölling, von der Weyden (je 6), Auth, Bosnjak (je 5), Schimanski (4). Fluegel, Knepper (je 2) und Burg (1)


Tennisabteilung

 

Besser hätte die Medensaison unserer Damen 40 nicht laufen können. Als Aufsteiger in die Spielzeit gestartet, blieben wir dann ungeschlagen und konnten den Durchmarsch in die Bezirksklasse A somit perfekt machen.

 

 

Turnabteilung

 

Großer Erfolg für unsere Turnabteilung.

Zwei unserer Mädels konnten sich beim NRW-Landesfinale erfolgreich präsentieren. 

 

An dem Wettbewerb durften die jeweils zehn besten Turnerinnen teilnehmen, die in der ersten Runde auf Verbandsebene und der zweiten Runde auf Verbandsgruppenebene eine Top10-Platzierung erzielt hatten.

40 Mädchen gingen so in Mülheim in den Disziplinen Sprung, Balken, Rech und Boden an den Start.

 

Die Turnerschaft freut sich über den neunten sowie den 33. Rang unserer Turnmädels.