Neuigkeiten aus dem Verein!

Corona update 15.07.2020

Liebe Vereinsmitglieder.

 

Immer mehr dürfen wir. Mittlerweile sind fast alle Mannschaften und Gruppen wieder im aktiven Sportbetrieb aktiv und auch unseren Biergarten haben wir am vergangenen Wochenende wieder eröffnen können.

 

Die letzte Coronaschutzverordnung, die diese Woche erschienen ist, hat uns weitere Lockerungen gebracht, die uns die Durchführung des Sportbetriebes ermöglicht. 

Wichtigste Lockerung, die für unsere Sportarten relevant, ist die Folgende:

 

Kontaktsport in Hallen darf wieder von bis zu 30 Personen gleichzeitig durchgeführt werden.

 

Leider hat die Stadt die Nutzung von städtischen Geräten in Sporthallen weiterhin untersagt.

Wir sind mit der Stadt in Gesprächen, inwiefern es Sonderregelungen gibt. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. 

 

Bis dahin weisen wir nochmal ganz klar darauf hin, dass neben Land und Stadt in unserem Verein vor allem die TSL-Coronaregeln gelten. Wir sind weiterhin auf eure Unterstützung angewiesen um einen Ausbruch des Coronavirus in der Turnerschaft so gut wie möglich zu vermeiden.

Solltet ihr Fragen haben, steht euch euer Abteilungsleiter jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Wir danken euch für eure Unterstützung, eure Disziplin und eure Geduld.

 

Euer geschäftsführender Vorstand.


Coronaregeln bei der Turnerschaft


Update Corona vom 17.06.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder, 

 

gestern Abend hat uns die Stadt Mönchengladbach über weitere Lockerungen informiert.

Eure Abteilungsleiter wurden im Detail informiert, hier für euch die Fakten kurz und bündig zusammengestellt:

 

1. Die Ausübung von nicht-kontaktfreien Sportarten ist nun auch in geschlossenen Räumen für Gruppen bis zu zehn Personen wieder möglich.

2. Im Breiten- und Freizeitsportbereich sind, unter Einhaltung eines Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes auf Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung, Wettkämpe in geschlossenen Räumen und Hallen zulässig.

3. Kontaktsport im Freien darf in Gruppen bis zu 30 Personen stattfinden.

4. Die Duschen auf der Vereinsanlage dürfen wieder (maximal drei Personen) genutzt werden

 

Weiterhin sind wir mit der Stadt stets in Kontakt um weitere Erlaubnisse - zum Beispiel - in den folgenden Bereichen zu erhalten:

 

- Hallenzeiten und Hallennutzung allgemein

 

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bei Fragen stehen euch eure Abteilungsleiter jederzeit zur Verfügung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Bleibt gesund

 

Euer geschäftsführender Vorstand