Willkommen in unserer Vorschul-Kinder-Gruppe


Das Kinderturnen im frühen Alter formt die Persönlichkeit der Kinder. Sie müssen sich mit anderen Kindern in der Gruppe auseinandersetzen, Kompromisse eingehen und Regeln befolgen.

Die Grundfähigkeiten, die Zuhause und in der Umwelt oft gebraucht werden, werden spielerisch erlernt. Des Weiteren werden die Koordination und Kondition verbessert und gefördert, sodass die Kinder sich im normalen Alltag sicherer bewegen können.

 

Kinder, die sich in einer Gruppe schon des Öfteren mit anderen Kindern auseinandersetzen mussten, können auch im afftektiv-emotionalen Bereich gefestigt werden. Dies bedeutet, dass sie Misserfolge besser verarbeiten können und wissen wie sie damit umgehen können. Kinderturnen stärkt das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein. Die Wahrnehmung und das Arbeiten mit den unterschiedlichen Sinnen werden ebenfalls gefördert.

 

All dies fördern wir durch Bewegungslandschaften mit Klein- und Großgeräten, Laufspielen, kleine Wettspiele und altersgerechter Entspannung am Ende der Stunde.

Einige Passagen werden mit entsprechender Musik begleitet.

 

 

Unsere Vorschul-Kinder-Gruppen bestehen aus 10-15 Kindern im Alter von 4-6 Jahren und finden zu folgenden Trainingszeiten statt:

 

Donnerstags 16:30 bis 17:30 Uhr in der Zeppelinhalle (Neuwerkerstraße)

Donnerstags 17:30 bis 18:30 Uhr in der Zeppelinhalle (Neuwerkerstraße)

Trainer: Gabi Dobiczek

Helfer: Hendrik Küsters