Home

Gau-Mannschaftswettkampf 2016


Auch in diesem Jahr haben wir mit 4 Mannschaften an den Gau - Mannschaftswettkampf 2016, welcher durch Mülfort Bell netterweise ausgerichtet wurde, teilgenommen.

Wir haben uns mit der Mannschaft welche unter  WK 2.4.11 w gemeldet wurde, erfreulicherweise durch den 2. Platz qualifiziert. 
Dieser Wettkampf findet am 29.10/30.10.2016 in der Halle Mülfort statt und wir sind auch diesmal der Ausrichter dieses Wettkampfes.

Auf dem Gruppenfoto sind: Emely, Lilli, Kirsten,Nora, Louisa, Kathi sowie unser Maskottchen Karlchen.

Auch den anderen Turnmädels bleibt nur noch zu sagen : Herzlichen Glückwunsch




 
 

Oktoberfest 2016




Karten gibt es wie immer im Vereinshaus oder den Handballtrainern zu erwerben
 

Pressemitteilung der Turnerschaft Lürrip 1901 e.V., 28.08.2016


Erste Handballjugendtage der Turnerschaft Lürrip

„Wenn an 2 Tagen mehr als 200 Mädchen und Jungen in der heimischen Jahnhalle bei tropischen Temperaturen 527 Tore werfen, dann wird dadurch eindrucksvoll dokumentiert, dass Mönchengladbach eine Handballstadt ist“, sagt Heinz-Günter Schmale, Handballwart der Turnerschaft Lürrip. 

Am vergangenen Wochenende haben 20 Jugendmannschaften mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 – 14 Jahren erstmalig um den Alex-Wilms-Cup für die D- und C-Jugend (männl.) und den Günter-Schneiders-Cup für die D- und C-Jugend (weibl.) gespielt. Auf Einladung der Turnerschaft Lürrip reisten Teilnehmer aus Anrath, Cronenberg, Grevenbroich, Langenfeld, Lobberich, Süchteln, Wülfrath und Mönchengladbach an. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld durch eine Jungenmannschaft des luxemburgischen Handball-Erstligisten CHEV Handball Diekirch. 

Die Siegerpokale erkämpften sich bei den Jungen die Mannschaften vom TB Wülfrath in der C-Jugendklasse und TV 1848 Mönchengladbach in der D-Jugend. 

Bei den Mädchen waren der TV Lobberich in der C-Jugend und der VFL Welfia mit den D-Mädels die jeweiligen Klassenbesten. 

So überreichte Ludger Wennemar als 1. Vorsitzender des Veranstalters nicht nur zahlreiche Pokale, sondern jedem Teilnehmer auch eine Urkunde.

Gewonnen wurde allerdings vielmehr: bei allem sportlichen Ehrgeiz hatten alle Teilnehmer vor allem gemeinsam viel Spaß und Freude beim Handballsport. Die zahlreichen Zuschauer sahen viele Tore in spannenden Spielen und unterstützen Ihre Mannschaften lautstark und immer fair mit Engagement und Herzblut. Nicht zuletzt haben der Veranstalter, die Schiedsrichter und mit ihm alle beteiligten Vereine bestätigt, dass der Handballsport verbindet und tolle sportliche Momente beschert. So haben alle Kinder unvergessliche Erlebnisse gewonnen und mit nach Hause genommen. 

Und so steht das Fazit von Denny Bierchen aus Diekirch, dem Teilnehmer mit der weitesten Anreise, stellvertretend für das ganze Turnier: „Die Fahrzeit nehmen wir für ein derart gut organisiertes und positiv gestimmtes Turnier gerne wieder auf uns und werden im kommenden Jahr unseren Aufenthalt in der Handballstadt Mönchengladbach sogar noch verlängern.“




Unsere D-Mädels als stolze Drittplatzierte beim Günter-Schneiders-Cup 2016
 

Radtour 2016


 

Herbstferienaktion 2016





Anmeldung hier oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.